Der Ernährungskreis

Der DGE-Ernährungskreis bietet eine einfache und schnelle Orientierung für eine gesundheitsbewusste Lebensmittelauswahl:



  • - Wählen Sie täglich aus allen 7 Lebensmittelgruppen!
  • - Berücksichtigen Sie das dargestellte Mengenverhältnis!
  • - Nutzen Sie die Lebensmittelvielfalt der einzelnen Gruppen!
So schaffen Sie die besten Voraussetzungen für eine vollwertige Ernährung. Darüber hinaus: Achten Sie auf Ihr Gewicht und bleiben Sie in Bewegung! Die Mengenvorschläge pro Tag gelten für den Erwachsenen und dienen der Orientierung, wie viel von den einzelnen Lebensmittelgruppen verzehrt werden sollte. Die Spannen bei den Lebensmittelmengen sind darin begründet, dass sich der Bedarf für Energie und Nährstoffe mit zunehmendem Alter verändert bzw. je nach Geschlecht unterschiedlich ist.


Gruppe Lebensmittel
   
Gruppe 1 Getreide, Getreideerzeugnisse, Kartoffeln
  • Brot 200-300 g (4-6 Scheiben) oder Brot 150-250 g (3-5 Scheiben) und 50-60 g Getreideflocken
  • Kartoffeln 200-250 g (gegart) oder Teigwaren 200-250 g (gegart) oder Reis 150-180 g (gegart)
Produkte aus Vollkorn bevorzugen

Gruppe 2 Gemüse, Salat
  • Gemüse: insgesamt 400 g und mehr Gemüse 300 g gegart + Rohkost/Salat 100 g
    oder Gemüse 200 g gegart + Rohkost/Salat 200 g

Gruppe 3 Obst
  • 2-3 Portionen Obst (250 g) und mehr

Gruppe 4 Milch und Milchprodukte
  • Milch/Joghurt 200-250 g
  • Käse 50-60 g
fettarme Produkte bevorzugen

Gruppe 5 Fleisch, Wurst, Fisch, Ei
Pro Woche:
  • Fleisch und Wurst: 300-600 g insgesamt fettarme Produkte bevorzugen
  • Fisch: Seefisch fettarm 80-150 g und Seefisch fettreich 70 g
  • Ei: bis zu 3 Stück (inkl. verarbeitetes Ei)

Gruppe 6 Fette, Öle
  • Butter, Margarine: 15-30 g
  • Öl (z.B. Raps-, Soja-,) 10-15 g

Gruppe 7 Getränke
  • insgesamt mindestens 1,5 Liter bevorzugt energiearme Getränke


Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.